Hotline 0621/721432 (Montag - Freitag 09.00 - 18.00 Uhr)

AutoCult VW 412 LE Limousine (1973) (Deutschland)

Edition Masterpiece
89,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • AC90146
Über das Original: Letzter Versuch Für den Modelljahrgang 1973 erhielt die VW-intern... mehr
Produktinformationen zu AutoCult VW 412 LE Limousine (1973) (Deutschland)

Über das Original:

Letzter Versuch

Für den Modelljahrgang 1973 erhielt die VW-intern als Typ 4 bezeichnete Reihe eine optische Überarbeitung, die von VW-Chef Rudolf Leiding initiiert wurde und sich an dem in Brasilien gefertigten Typ SP2 anlehnte. Aus technischer Hinsicht war ab August 1973 der bisherige Einspritzmotor nicht mehr erhältlich, sondern nur noch die Version mit Doppelvergaser. Als leistungsstärkste Version mit 85 PS bekam der Motor den Buchstaben S an sein Typenkürzel 412 angehängt.

Auf den ersten Blick schien die Rechnung des Wolfsburger Unternehmens aufzugehen, denn die Produktionszahlen zogen gegenüber dem Jahrgang 1972 um etwas mehr als 3.000 Einheiten an, so dass am Ende des Jahres exakt 73.440 Modell das Werk verließen. Doch zu diesem Zeitpunkt war aber längst schon klar, dass der Typ 4 - mit den Modellen 411 und 412 - keineswegs mehr die Erwartungen im VW-Konzern erfüllen konnte. Für das Jahr 1974 verzeichnete die Statistik letztlich nochmals 30.583 Modelle der beiden Varianten Limousine und Kombi, bevor die Fertigung im Juni eingestellt wurde.

Das Gesamtergebnis belief sich auf 367.728 Exemplaren. Die Kalkulatoren im Werk hatten sich bei ihrer Schätzung einst auf die Zahl 800.000 festgelegt!

 

Kategorie: Sondermodell
Fahrzeughersteller: Volkswagen
Maßstab: 1:43
Material: Resin
Verpackung: Kunststoffvitrine mit Sonderumkarton
Hersteller: AutoCult
Auflage: 333 Stück einzeln durchnummeriert
Farbe: goldmetallic, innen schwarz
Produktionsjahr: 2020
Weiterführende Links zu AutoCult VW 412 LE Limousine (1973) (Deutschland)